Angebote zu "Kommunalen" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Multikraft, eMB Aktiv
Unser Tipp
5,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Multikraft, eMB AktiveMB Aktiv fördert den geruchlosen Abbau auch von schwer abbaubaren Substanzen in der Kompostierung, Abwasser- und Klärschlammbehandlung. eMB Aktiv wird in der Abwasser- und Abfallwirtschaft eingesetzt. Es findet seinen Anwendungsbereich in Senkgruben, 3-Kammer-Gruben, Kleinkläranlagen und kommunalen Kläranlagen. Zum Abbau von schlechten Gerüchen wird es entweder mit Wasser versprüht oder den geruchsintensiven Substanzen beigemischt. Entspricht der EU-VO 2092/91 Anhang II A udgF und darf im biologischen Landbau eingesetzt werden. Inhalt: 1 Liter Flüssigkeit

Anbieter: wasserstelle
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kläranlagen- und Kanal-Nachbarschaften DWA-Land...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kläranlagen- und Kanal-Nachbarschaften DWA-Landesverband Baden-Württemberg 2018, Titelzusatz: Ergebnisse des 44. kommunalen Leistungsvergleiches 2017, Verlag: Wasserwirtschaft // Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall, Imprint: DWA-Nachbarschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abwasser // Kanalisation // Kläranlage // Klärwerk // Klärtechnik // Wasserwirtschaft // Technologie // allgemein, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 584, Abbildungen: Übersichten Nachbarschaften, Lehrer und Obleute. Ergebnisse des kommunalen Leistungsvergleichs. aktuelle Fachbeiträge. Produkt- und Leistungsverzeichnis, Reihe: DWA-Nachbarschaften (Nr. 2018), Gewicht: 876 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Stickstoffelimination auf kommunalen Kläranlagen
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stickstoffelimination auf kommunalen Kläranlagen im Spannungsfeld von Gewässerschutz, Energieeffizienzsteigerung undIndustrieanlagen, Titelzusatz: 91. Siedlungswasserwirtschaftliches Kolloquium am 13.10.2016 - Stuttgarter Berichte Band 230, Verlag: Vulkan Verlag GmbH // Vulkan-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kläranlage // Klärwerk // Klärtechnik // Bau // Umwelt // Bauen // Wohnen // Energietechnik // Umweltwissenschaften // Umwelttechnik, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 132, Reihe: Stuttgarter Berichte zur Siedlungswasserwirtschaft (Nr. 230), Gewicht: 208 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströme...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströmen einer kommunalen Kläranlage ab 34.8 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommuna...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommunalen Kläranlage für 3000 EW ab 38 € als pdf eBook: Mit den Schwerpunkten Fäkalannahme Phosphorelimination und Entwicklung des bepflanzten Bodenfilters. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströme...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströmen einer kommunalen Kläranlage ab 34.8 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommuna...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommunalen Kläranlage für 3000 EW ab 38 EURO Mit den Schwerpunkten Fäkalannahme Phosphorelimination und Entwicklung des bepflanzten Bodenfilters. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Erprobung verschiedener Analysemethoden im Abwa...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch befasst sich mit zwei unterschiedlichen Abwässern, den Industrie- und Mischabwässern. Das Industrieabwasser aus einer Abwasserbehandlungsanlage muss in regelmäßigen Abständen kontrolliert, ein optimaler Betrieb der Anlage gewährleistet und die Grenzwerte eingehalten werden. Verschiedene Messmethoden zur Bestimmung der ausgewählten Parameter werden herangezogen. Daraus ergeben sich folgende Fragen: Wie exakt sind die Werte der unterschiedlichen Methoden? Wie groß ist der Aufwand an Wartung und Kalibrierung? Die Mischabwässer also Regen-, Oberflächen- und Sanitärabwässer werden zur kommunalen Kläranlage geleitet. Auch hier gilt es zu hinterfragen: Obliegen diese Abwässer auch einer ständigen Kontrolle? Welche Parameter werden hier zur Überwachung herangezogen? Die Autorin Stefanie Urban gibt einführend einen Überblick über die Ausgangssituation um dann auf die einzelnen Analysemethoden einzugehen. Nach einer ausführlichen Testreihe und verschiedenen Vergleichsmessungen werden die Ergebnisse entsprechend analysiert, beurteilt und diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Das Renaturierungskonzept der Bauna
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bauna ist ein Fließgewässer mit einem 47km² großen Einzugsgebiet südwestlich von Kassel. Auf ihrer 17km langen Fließstrecke nimmt sie Wasser von 12 Nebenbächen, 15 Mischwasserentlastungen, 11 Niederschlagswasserentlastungen sowie je einer industriellen und kommunalen Kläranlage auf. Der Abwasseranteil beträgt unterhalb der Kläranlagen rund 53%. Das Einzugsgebiet ist stark genutzt. Der Anteil landwirtschaftlicher Flächen beträgt 41%, städtische Bebauung 20%. Die hieraus entstehenden ökologischen Schäden wurden nach den Vorgaben der europäischen Wasserrahmenrichtlinie mit biologischen, chemisch-physikalischen und hydromorphologischen Methoden untersucht. Das Hauptdefizit der Bauna ist die Morphologie, daneben wurde jedoch auch ein Mangel an Sauerstoff, zu hohe Wassertemperaturen, ein erhöhter Eintrag an Nähr- und Schadstoffen sowie Salzen festgestellt. Zur Renaturierung dieser Mängel wurden minimale und kostengünstige Lösungen angestrebt. Hierzu zählen die Förderung einer natürlichen, strukturellen Entwicklung, das Einbringen von Totholz und Störsteinen, die Anpflanzung von Ufergehölzen und der Rückbau von Wanderungsbarrieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sensorvalidierung und Prozessüberwachung in der...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch zunehmende Verschärfung der gesetzlichen Grenzwerte für Abwasserinhaltsstoffe im Ablauf von Abwasserreinigungsanlagen und wachsende Einzugsgebiete kommt es immer wieder dazu, dass die Reinigungsleistung bestehender Anlagen in Deutschland nicht mehr ausreicht, um die geforderten Werte zu erreichen. Insbesondere die sogenannten Stickstoffparameter, Ammonium- (NH4--N) und Nitratstickstoff (NO3-N), stellen dann ein großes Problem dar.Die nötige Leistungssteigerung der Abwasserreinigungsanlagen wird in diesen Fällen üblicherweise entweder durch eine bauliche Erweiterung einer existierenden Anlage oder sogar durch den Bau einer neuen, größeren Anlage erreicht. Diese kostenintensiven Maßnahmen könnten jedoch oft durch wesentlich günstigere verfahrens- und regelungstechnische Maßnahmen vermieden werden. Dies ist insbesondere für die Betreiber von kleineren kommunalen Anlagen interessant, aber natürlich nicht nur auf diese beschränkt.Ein Beispiel für eine solche kommunale Anlage ist die Kläranlage der Stadt Netphen in Nordrhein-Westfalen, auf der das Zentrum für Sensorsystem (ZESS) der Universität Siegen, unter anderem im Rahmen dieser Arbeit, mehrere Messkampagnen und Untersuchungen durchgeführt hat. Durch eine Kombination von verfahrens- und regelungstechnischen Maßnahmen war es dort möglich, die Reinigungsleistung so weit zu steigern, dass die neuen Grenzwerte sicher eingehalten werden konnten. Zu einem großen Teil wurde dies durch die Verwendung einer Fuzzy-Regelung erreicht, die den Sauerstoffsollwert im Belebungsbecken angepasst an die momentane NH4-N- und NO3-N-Konzentration wählt, um beide Stoffe simultan in ausreichendem Maß abbauen zu können.Ein Nachteil dieser Methode ist, dass zusätzliche Messgeräte für die NH4-N- und NO3-N-Konzentration benötigt werden, die nicht zu der üblichen Ausstattung von Anlagen dieser Größe gehören. Darüber hinaus ist die Zuverlässigkeit dieser Messgeräte für einen Einsatz im Regelkreis nicht zufriedenstellend. Aus diesem Grund werden in der vorliegenden Arbeit die Auswirkungen von Messfehlern auf die verwendete Regelungsstrategie und mögliche Maßnahmen zur deren frühzeitiger Erkennung untersucht.Einleitend werden die betrachtete Anlage, die wichtigsten Abwassermessgrößen und die typischen Messgeräte vorgestellt. Dabei werden auch die Probleme angesprochen, die bei der Benutzung der Messgeräte auftreten. Weiterhin wird die auf der Anlage implementierte Prozessregelung beschrieben und der Einfluss von Messstörungen diskutiert.Die wichtigsten Verfahren zur Fehlerkennung, die eine Sensorvalidierung bzw. Prozessüberwachung ermöglichen, werden in dieser Arbeit vorgestellt und hinsichtlich ihrer Eignung für eine Verwendung im Abwasserbereich bewertet. Die Verfahren basieren entweder auf der Analyse der Eigenschaften eines einzelnen Messsignals oder kombinieren mehrere Signale mit Hilfe eines Modells (analytische Redundanz), um die Zuverlässigkeit der Messungen zu bestimmen. Anhand von Simulationsbeispielen, basierend auf Messdaten der betrachteten Abwasserreinigungsanlage, werden schließlich konkrete Möglichkeiten zur Erkennung von Messfehlern vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot