Angebote zu "Kommunalen" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Multikraft, eMB Aktiv
Unser Tipp
5,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Multikraft, eMB AktiveMB Aktiv fördert den geruchlosen Abbau auch von schwer abbaubaren Substanzen in der Kompostierung, Abwasser- und Klärschlammbehandlung. eMB Aktiv wird in der Abwasser- und Abfallwirtschaft eingesetzt. Es findet seinen Anwendungsbereich in Senkgruben, 3-Kammer-Gruben, Kleinkläranlagen und kommunalen Kläranlagen. Zum Abbau von schlechten Gerüchen wird es entweder mit Wasser versprüht oder den geruchsintensiven Substanzen beigemischt. Entspricht der EU-VO 2092/91 Anhang II A udgF und darf im biologischen Landbau eingesetzt werden. Inhalt: 1 Liter Flüssigkeit

Anbieter: wasserstelle
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströme...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströmen einer kommunalen Kläranlage ab 34.8 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommuna...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommunalen Kläranlage für 3000 EW ab 38 € als pdf eBook: Mit den Schwerpunkten Fäkalannahme Phosphorelimination und Entwicklung des bepflanzten Bodenfilters. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Kommunale Abwasserpumpwerke
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch erläutert, ausgehend von vertiefenden Betrachtungen zum Abwassertransport mit seinen Inhaltsstoffen und möglichen Druckstoßgefahren, alle technischen Verfahren des Abwassertransportes und zeigt wirtschaftliche und technische Einsatzgrenzen auf. Dabei werden alle Systemfaktoren, wie Rohrleitungstechnik, Elektro-, Mess-, Steuer-, Regel- und Fernwirktechnik sowie die Bautechnik mit Bauwerken und Druckleitungsproblematiken bis hin zum Übergabepunkt in einen weiterführenden Kanal oder in eine Kläranlage, an Hand von Beispielen, besprochen. Das ATV-DVWK-A134 verweist auf dieses Fachbuch. Inhalt: Strömungstechnik für die Abwasserförderung in Druckleitungen und betriebswirtschaftlich richtige Wahl der Förderanlagen. Feststoff-Transport in Abwasserdruckleitungen. Druckstoß in Abwasserdruckleitungen und Lösungswege zur Wahl des Fördersystems. Förderverfahren und einsetzbare Fördertechnik. Belüftungs- und Druckleitungsspülanlagen. Verfahrenstechnische Lösungen kommunaler Abwasserpumpwerke. Schalt-, Steuer- und Automatisierungstechnik. Materialeinsatz. Bautechnik für Pumpwerksbauwerke. Druckleitungen, Druckleitungsservice- und Übergabebauwerke. Wirtschaftlichkeit von Abwasserpumpwerken. Pumpwerksentwicklung. Abwasser - H2S, Korrosion, Kavitation, Druckleitungsverstopfung. Technische Sanierung kommunaler Abwasserpumpwerke. Abwasseranlagen in einer Wohnbebauung. Humanschutz in kommunalen Abwasserpumpwerken. Nutzung regenerativer und alternativer Energien in kommunalen Abwasserpumpwerken. Rechtsgrundlagen und Vorschriftenwerke. Weiterführende Informations- und Bildungsquellen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Kommunale Abwasserpumpwerke
67,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch erläutert, ausgehend von vertiefenden Betrachtungen zum Abwassertransport mit seinen Inhaltsstoffen und möglichen Druckstoßgefahren, alle technischen Verfahren des Abwassertransportes und zeigt wirtschaftliche und technische Einsatzgrenzen auf. Dabei werden alle Systemfaktoren, wie Rohrleitungstechnik, Elektro-, Mess-, Steuer-, Regel- und Fernwirktechnik sowie die Bautechnik mit Bauwerken und Druckleitungsproblematiken bis hin zum Übergabepunkt in einen weiterführenden Kanal oder in eine Kläranlage, an Hand von Beispielen, besprochen. Das ATV-DVWK-A134 verweist auf dieses Fachbuch. Inhalt: Strömungstechnik für die Abwasserförderung in Druckleitungen und betriebswirtschaftlich richtige Wahl der Förderanlagen. Feststoff-Transport in Abwasserdruckleitungen. Druckstoß in Abwasserdruckleitungen und Lösungswege zur Wahl des Fördersystems. Förderverfahren und einsetzbare Fördertechnik. Belüftungs- und Druckleitungsspülanlagen. Verfahrenstechnische Lösungen kommunaler Abwasserpumpwerke. Schalt-, Steuer- und Automatisierungstechnik. Materialeinsatz. Bautechnik für Pumpwerksbauwerke. Druckleitungen, Druckleitungsservice- und Übergabebauwerke. Wirtschaftlichkeit von Abwasserpumpwerken. Pumpwerksentwicklung. Abwasser - H2S, Korrosion, Kavitation, Druckleitungsverstopfung. Technische Sanierung kommunaler Abwasserpumpwerke. Abwasseranlagen in einer Wohnbebauung. Humanschutz in kommunalen Abwasserpumpwerken. Nutzung regenerativer und alternativer Energien in kommunalen Abwasserpumpwerken. Rechtsgrundlagen und Vorschriftenwerke. Weiterführende Informations- und Bildungsquellen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströme...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströmen einer kommunalen Kläranlage ab 34.8 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommuna...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung des Einfahrbetriebes einer kommunalen Kläranlage für 3000 EW ab 38 EURO Mit den Schwerpunkten Fäkalannahme Phosphorelimination und Entwicklung des bepflanzten Bodenfilters. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Fluid-Struktur Kopplung bei der mechanischen En...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entsorgung von Grobstoffen aus kommunalen Kläranlagen ist in den letzten Jahren auf Grund einer geänderten Gesetzeslage in den Blickpunkt gerückt. Anfallende Grobstoffe sind Sand, Fette, Klärschlamm und Rechengut. Da insbesondere Klärschlamm und Rechengut thermisch zu behandeln sind, ist der Wassergehalt eine kritische Größe. Daher befasst sich diese Arbeit mit der mechanischen Entwässerung poröser Medien, im Speziellen von Rechengut. Es wird eine Nachpresseinrichtung untersucht, die im Austragsrohr einer Waschpresse montiert wird und den Trockenrückstand reguliert. Sie besteht aus einem Kunststoffbalg, der aufgeblasen wird und so den Rohrquerschnitt verengt.Die Entwässerung von Rechengut aus einer kommunalen Kläranlage wird experimentell und numerisch untersucht. Zuerst werden Laborversuche vorgestellt und mit den Ergebnissen ein Mehrphasen-Simulationsmodell für die Berechnung der Entwässerung von Rechengut abgeleitet. Mit diesem Modell wird die Funktion der Nachpresseinrichtung untersucht.Für die numerische Beschreibung wird ein Euler-Euler Mehrphasenmodell verwendet. Mit zwei Phasen, der Feststoffphase Rechengut und der Fluidphase Wasser, kann die Entwässerung in dem Berechnungsmodell charakterisiert werden. Die in den Laborversuchen ermittelten Materialgesetze werden in das numerische Modell implementiert und auf diese Weise das Verhalten des Rechengutes bei Transport und Entwässerung erfasst.Das Mehrphasenmodell wird an Testfällen verifiziert. Außerdem werden die beiden Laborversuche mit dem Modell nachgerechnet und so das Mehrphasenmodell validiert. Die Ergebnisse zeigen, dass das implementierte Modell den Entwässerungsvorgang wiedergeben kann.Um die Nachpresseinrichtung zu berechnen, wird ein Ansatz zur Fluid-Struktur Kopplung sowie der Struktursolver implementiert und anhand eines Benchmarks überprüft. Außerdem wird der Ansatz zur Berechnung der Fluid-Struktur Interaktion für die Kopplung von mehreren Fluidgebieten erweitert.Das Mehrphasenmodell mit Fluid-Struktur Kopplung wird verwendet, um die Entwässerung des Rechengutes mit der Nachpresseinrichtung numerisch zu untersuchen und auf diese Weise neue Erkenntnisse über Strömungs- und Druckverhältnisse, sowie das Entwässerungsverhalten zu gewinnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sensorvalidierung und Prozessüberwachung in der...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch zunehmende Verschärfung der gesetzlichen Grenzwerte für Abwasserinhaltsstoffe im Ablauf von Abwasserreinigungsanlagen und wachsende Einzugsgebiete kommt es immer wieder dazu, dass die Reinigungsleistung bestehender Anlagen in Deutschland nicht mehr ausreicht, um die geforderten Werte zu erreichen. Insbesondere die sogenannten Stickstoffparameter, Ammonium- (NH4--N) und Nitratstickstoff (NO3-N), stellen dann ein großes Problem dar.Die nötige Leistungssteigerung der Abwasserreinigungsanlagen wird in diesen Fällen üblicherweise entweder durch eine bauliche Erweiterung einer existierenden Anlage oder sogar durch den Bau einer neuen, größeren Anlage erreicht. Diese kostenintensiven Maßnahmen könnten jedoch oft durch wesentlich günstigere verfahrens- und regelungstechnische Maßnahmen vermieden werden. Dies ist insbesondere für die Betreiber von kleineren kommunalen Anlagen interessant, aber natürlich nicht nur auf diese beschränkt.Ein Beispiel für eine solche kommunale Anlage ist die Kläranlage der Stadt Netphen in Nordrhein-Westfalen, auf der das Zentrum für Sensorsystem (ZESS) der Universität Siegen, unter anderem im Rahmen dieser Arbeit, mehrere Messkampagnen und Untersuchungen durchgeführt hat. Durch eine Kombination von verfahrens- und regelungstechnischen Maßnahmen war es dort möglich, die Reinigungsleistung so weit zu steigern, dass die neuen Grenzwerte sicher eingehalten werden konnten. Zu einem großen Teil wurde dies durch die Verwendung einer Fuzzy-Regelung erreicht, die den Sauerstoffsollwert im Belebungsbecken angepasst an die momentane NH4-N- und NO3-N-Konzentration wählt, um beide Stoffe simultan in ausreichendem Maß abbauen zu können.Ein Nachteil dieser Methode ist, dass zusätzliche Messgeräte für die NH4-N- und NO3-N-Konzentration benötigt werden, die nicht zu der üblichen Ausstattung von Anlagen dieser Größe gehören. Darüber hinaus ist die Zuverlässigkeit dieser Messgeräte für einen Einsatz im Regelkreis nicht zufriedenstellend. Aus diesem Grund werden in der vorliegenden Arbeit die Auswirkungen von Messfehlern auf die verwendete Regelungsstrategie und mögliche Maßnahmen zur deren frühzeitiger Erkennung untersucht.Einleitend werden die betrachtete Anlage, die wichtigsten Abwassermessgrößen und die typischen Messgeräte vorgestellt. Dabei werden auch die Probleme angesprochen, die bei der Benutzung der Messgeräte auftreten. Weiterhin wird die auf der Anlage implementierte Prozessregelung beschrieben und der Einfluss von Messstörungen diskutiert.Die wichtigsten Verfahren zur Fehlerkennung, die eine Sensorvalidierung bzw. Prozessüberwachung ermöglichen, werden in dieser Arbeit vorgestellt und hinsichtlich ihrer Eignung für eine Verwendung im Abwasserbereich bewertet. Die Verfahren basieren entweder auf der Analyse der Eigenschaften eines einzelnen Messsignals oder kombinieren mehrere Signale mit Hilfe eines Modells (analytische Redundanz), um die Zuverlässigkeit der Messungen zu bestimmen. Anhand von Simulationsbeispielen, basierend auf Messdaten der betrachteten Abwasserreinigungsanlage, werden schließlich konkrete Möglichkeiten zur Erkennung von Messfehlern vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Herstellung von Biokunststoffen aus Stoffströme...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Stuttgarter BerichteISWA - Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und AbfallwirtschaftDie Hauptaufgabe des ISWA - Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft - sind Forschung und Lehre sowie die Unterstützung von Behörden des Bundes und der Länder, von Gemeinden und Industrie bei der Lösung praktischer Probleme. Diese kann beispielsweise durch Außenuntersuchungen an bestehenden Anlagen oder Versuchsanlagen, oder durch Erhebung der Grunddaten zur Konzeption und Planung von Anlagen erbracht werden. Im Rahmen der beiden Schriftenreihen „Stuttgarter Berichte zur Siedlungswasserwirtschaft“ und „Stuttgarter Berichte zur Abfallwirtschaft“ veröffentlicht das Institut Dissertationen und Tagungsbände zu eigenen Veranstaltungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot